Sommer in Italien

Genießen Sie mediterrane Vielfalt in Italien

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Österreich: 0720-880345
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

  • fileadmin/images/laender/italien/italien-ferienhaus-familienurlaub-holiday-home.jpg
  • fileadmin/images/laender/italien/italien-ferienhaus-holiday-home.jpg
  • fileadmin/images/laender/italien/italien-ferienhaus-landschaft-holiday-home.jpg
  • fileadmin/images/laender/italien/italien-strand-zwei-liegestuehle.jpg

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Italien für Ihren Urlaub buchen

Sonne, Berge, Küsten und Kulturdenkmäler von Antike bis Neuzeit vor azurblauer Kulisse: Italien verwöhnt seine Gäste mit den schönsten Zutaten für "dolce vita" im Sommerurlaub. Eine Ferienwohnung in Italien bietet Ihnen die perfekte Umgebung, um die Seele baumeln zu lassen.

Von blühenden Zitronen und süßem Nichtstun
Man muss nicht Goethe bemühen, um zu belegen, dass uns etwas Besonderes mit Italien verbindet: Seit Jahrhunderten gilt Italien als Sehnsuchtsort, wenn es um Genuss und Entspannung geht. Vor allem diejenigen, die mit dem Auto in den Urlaub fahren, reisen gerne nach Italien. Damit steht Italien mit Abstand an erster Stelle der Auslandsziele bei der Anreise mit Pkw.

Ob bekannte Orte wie Rimini an der Adriaküste oder Montepulciano in der Toskana, ob weniger bekannte Orte wie Lignano im Friaul oder Porto Azzurro auf Elba: Bei über 10.000  Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Italien findet bei Holiday Home sicher jeder das passende Angebot für sich und seine Familie.

Eine Ferienwohnung in Italien – aber wo? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Jede Gegend hat ihre Vorzüge. Wie stellen Ihnen einige der schönsten Regionen Italiens kurz vor.

Ligurien: Ein Paradies für Sportler
Ligurien ist perfekt für alle, die Strand und Sport im Urlaub erleben möchten. Wanderer, Mountainbiker und Klettersportler kommen hier auf ihre Kosten – zum Beispiel am weltberühmten Kletterfelsen von Finale Ligure. Das vermutlich typischste Bild für Ligurien bieten die bunten Dörfer der Cinque Terre, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Piemont: Perfekt für Aktivurlauber
Alle Aktivurlauber, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien buchen möchten, werden in der Region Piemont sicher fündig: Die Gegend ist touristisch noch relativ wenig erschlossen und kann einige der schönsten Wanderwege der Alpen vorweisen. Außerdem locken die Kulturschätze von Turin und Spezialitäten wie die berühmte Weinsorte Barolo. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Orte rund um den Lago Maggiore: Arona, Stresa oder Baveno.

Schnell erreichbar: Trentino-Südtirol
Die Region Trentino-Südtirol ist von Duetschland aus schnell erreichbar und daher eine begehrte Lage für Ferienwohnungen in Italien. Sie bietet eine abwechslungreiche Landschaft mit klaren Bergseen, Wasserfällen und den imposanten Gipfeln der Dolomiten. Ein Tipp für Angler und Kitesurfer: Ein Besuch am Reschensee lohnt sich! Archäologiebegeisterte finden in Bozen ein Archäologiemuseum mit der Gletschermumie Ötzi.

Malerisch: Venetien und der Gardasee
Erholung garantiert: Die Thermalzentren von Teolo, Montegrotto oder Abano bieten viele Heil- und Schönheitskuren für perfekte Entspannung. Außerdem bietet die Region berühmte Badeorte wie Jesolo, Bibione, Cavallino und Caorle mit schönen Sandstränden. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch die Lagunenstadt Venedig mit ihren zahlreichen Kanälen und den weltberühmten Gondeln.

Friaul-Julisch Venetien lockt Naturfreunde
Friaul-Julisch Venetien erstreckte sich früher bis nach Istrien und Dalmatien. Mit dem Wald von Tarvis hat die Region eines der größten Waldgebiete Europas aufzuweisen. Naturfreunde dürfen sich über traumhafte Wanderrouten und Naturschutzgebiete wie den Naturpark Friauler Dolomiten oder das Tier- und Pflanzenreservat von Marano Lagunare freuen. Die Stadt Triest lockt mit ihrer eindrucksvollen Geschichte.

Schöne Badeorte für Familien: Emilia-Romagna
Wer mit Kindern auf der Suche nach einem Ferienhaus in Italien ist, sollte sich einmal die Badeorte der Emilia-Romagna anschauen: Rimini, Riccione und Cesenatico  verzaubern mit breiten Sandstränden und dem angenehm warmen, flach abfallenden Meer. Viele italienische Spezialitäten haben hier auch ihren Ursprung: z.B. Parmaschinken, Balsamico-Essig und Parmiggiano Reggiano sind nur einige Beispiele. Junge Menschen lieben das Flair der Universitätsstadt Bologna.

Entspannen und genießen in der Toskana
Entspannen und genießen, so lautet die Devise für den Urlaub in der Toskana. Sanfte Hügellandschaften und hervorragende Weine laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Für Städtereisende sind Florenz, die Geburtsstadt der Renaissance, Lucca mit seinen antiken Wurzen  und natürlich Pisa mit dem berühmten schiefen Turm perfekte Ziele für Tagesausflüge.

Strand und Schnee: Abruzzen
Auch für Wintersportler lohnt es sich, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Italien zu buchen. Zum Beispiel in den Abruzzen. Im Sommer locken sie mit Strand und Meer – im Winter gehen Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten des San Grasso ihrem Lieblingssport nach. Die Region hat nicht nur ein angenehmes Klima, sondern auch zahlreiche Naturschutzgebiete und faszinierende Grotten zu bieten. Auch sehenswert: der Parco nazionale d’Abruzzo mit dem Scanno See.

Ledrosee: Insider-Tipp von Melina (Leiterin Holiday Home-Büro in Riva del Garda)
„Mich fasziniert das Valle di Ledro, ein wunderschönes Tal der besonderen Art oberhalb des Gardasees. An seinem Fuße liegt der Ledrosee, der zu den schönsten und saubersten Seen im Trentino gehört. Das Pfahlbautenmuseum am Ufer ist ganz wunderbar: Es erzählt sehr unterhaltsam von unseren Vorfahren aus der Steinzeit.”

Highlights im DezemberTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zur Buchungn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden