Urlaub in der Region Siena

Erleben Sie Vielfalt in und um Siena

Service Hotline 8-22 Uhr täglich

Österreich: 0720-880345
aus dem Ausland: 0049-341-33986933

Machen Sie uns Beine !

Bitte unterbreiten Sie mir
ein unverbindliches Angebot zu meinen Wünschen.

  • fileadmin/images/laender/italien/italien-toskana-siena-provinz-feld-haus-geld.jpg

FerienHäuser & FerienWohnungen für Ihren Urlaub

Mit vielen gotischen Kirchen, Palästen und Brunnen zaubert Siena mittelalterliches Flair. Neben historischen Stätten besticht die Gegend um Siena durch ihre reizvolle Natur mit den typischen Olivenhainen und Zypressenalleen.

  • Urlaub in der Region Siena
    X

    Die bezaubernde Stadt Siena ...
    Im Zentrum der bezaubernden Altstadt von Siena, welche ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, liegt die Piazza del Campo. Dieser berühmte Platz besticht durch seinen muschelförmigen Aufbau und die beeindruckende Architektur. Vom Platz geht es hinauf zum Dom von Siena, einem der bedeutendsten gotischen Bauwerke Italiens. Er erstrahlt in der typischen Mischung aus schwarzem und weißem Marmor. Siena beherbergt auch eine der ältesten Universitäten des Landes, deren Studenten einen großen Teil der Einwohner und der Atmosphäre des Ortes ausmachen. Im Hinterland von Siena befindet sich das Val d’Orcia, eine malerische Landschaft mit flachen Ebenen und kegelförmigen Hügeln, die schon viele Maler inspirierte.

    Das härteste Pferderennen der Welt ...
    Der berühmte Palio di Siena wird auf dem Piazza del Campo ausgetragen, dem Hauptplatz der Stadt. Jeder der 17 Reiter repräsentiert einen Stadtteil. Auf dem extra präparierten Platz wird in drei Runden der Sieger ermittelt, der dann eine bunte Standarte als Preis bekommt. Da die Pferde ungesattelt geritten werden und auch gegenseitige Behinderungen erlaubt sind, bleibt es bis zum Schluss äußerst spannend. Das Rennen wird seit dem Mittelalter zwei mal im Jahr ausgetragen, am 2. Juli und am 16. August. Dazu wird der äußere Rand des Platzes mit Sand eingedeckt. In atemberaubender Geschwindigkeit umrunden die Reiter, die übrigens auf einen Sattel verzichten müssen, drei Mal den Platz. Dies ist nicht ungefährlich. Besonders gefährlich ist die Kurve San Martino, wo regelmäßig die meisten Stürze passieren. Die Mitte des Platzes ist mit an die fünfzigtausend Zuschauern gefüllt. Nur wer einmal hautnah dabei war, kann die Wirkung des Platzes nachvollziehen. Dieses farbenfrohe Spektakel und das Rennen selbst sollte man sich bei einem Besuch der Stadt oder der Toskana nicht entgehen lassen.

  • Ausflugsempfehlung
    X

    Die Kirche San Domenico
    Sie besteht aus einem Langhaus, das 1225 - 1254 erbaut wurde.

    Dom Santa Maria

    Palazzo Piccolomini
    Dieser wurde für Catarina Piccolomini, der Schwester des Papstes Pius II., wahrscheinlich nach den Plänen von Bernardo Rossellino 1460 - 1465 im Stil der Florentiner Frührenaisance erbaut.

    Palazzo Publico
    Dieser beherbergte die Amtsräume des Neunerrates, das Oberste Gericht und den großen Versammlungssaal des Stadtrates. Heute ist der Palazzo Publico ein Theater.

    Piazza del Campo
    Zweimal im Jahr findet hier der Palio statt, ein berühmtes Pferderennen.

Highlights im NovemberTipp

Keine Angebote vorhanden
{{result.Category}}
2 {{result.Category}} 
deal

{{result.Headline}}

,{{result.Person}}K{{result.LocationInfo}}

{{result.Price}} €

{{result.PriceInfo}}{{formatArrivalDate(result.Arrival, result.Departure)}}-{{result.Departure}}
Zum Angebotn
FallBack: Bevorzugen Sie Ihre Sprache?FallBack: OKFallBack: Hinweis ausblenden
holiday home verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.OKWeitere Informationen